Dr. med. Christiane Neudert

Arztpraxis für Naturheilverfahren

Tel. 02151-6443344

Sprechstunden

Montag bis Freitag

8:00 - 17:00

Nur nach Vereinbarung

Dr.med. Christiane Neudert

02151 - 6443344

Scheiblerstr. 54, 47800 Krefeld

Dr. med. Christiane Neudert

02151 - 6443344

Scheiblerstr. 54, 47800 Krefeld

Dr. med. Christiane Neudert

02151 - 6443344

Scheiblerstr. 54, 47800 Krefeld

 

Akupunktur

Qi im Spannungsfeld zwischen Yin und Yang

Akupunktur als Teilaspekt der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Die Akupunktur wird wie die Chinesiche Arzneimitteltherapie, die Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten), dem Shiatsu als Massagetechnik und den Bewegungsübungen des Qigong und Taijiquan als eine der Fünf Säulen der Chinesischen Medizin betrachtet.

 

Akupunktur: das Qi im Spannungsfeld zwischen Yin und Yang

Entwickelt hat sich die Akupunktur unter dem Einfluss des Taoismus als naturphilosophisches Weltbild. Dieses ist im Wesentlichen geprägt vom Wechselspiel zweier polarer Kräfte, Yin und Yang. Dabei geben u.a. Ruhe und Aktivität, Aufkeimen und Vergehen, Tag und Nacht den Zyklus der Lebensvorgänge unter dem Einfluss von Yin und Yang wieder.

Die Voraussetzung für alle in der Natur und beim Menschen ungestört ablaufenden Lebensvorgänge ist der ungehinderte und harmonische Fluß der Lebensenergie (Qi),die sich im Spannungsfeld zwischen Yin und Yang aufbaut.

 

Akupunktur wird weltweit praktiziert

Die Akupunktur zählt zu den alternativ- oder komplementärmedizinischen Verfahren. Sie

hat sich in der westlichen Heilkunde etabliert, obwohl die therapeutische Wirksamkeit von wissenschaftlicher Seite gerne angezweifelt wird.

Die TCM ist die traditionelle Medizin mit dem größten Verbreitungsgebiet, besonders die Akupunktur wird heute weltweit praktiziert.

 

Akupunktur zur Beseitigung von Störungen der Balance zwischen Yin und Yang

Zentrales Bestreben der Akupunktur ist es, Störungen des energetischen Wechselspieles oder des Energieflusses zu erkennen und zu lokalisieren, um durch geeignete Maßnahmen die Balance zwischen Yin und Yang wiederherzustellen. Denn Störungen dieses Gleichgewichtes führen zu Krankheit und Unwohlsein.

 

Akupunktur und ihre Einsatzgebiete

Die bekanntesten Einsatzgebiete der Akupunktur sind Schmerzzustände aller Art. Darüber hinaus hilft die Akupunktur in folgenden Bereichen:

  • Heuschnupfen, Asthma und Allergien 

  • Wechseljahresbeschwerden

  • Depressionen

  • Erschöpfungszustände

  • Durchblutungsstörungen

  • Nikotinsucht

  • Schlafstörungen

  • Kreislaufstörungen

 

Ich wende die Akupunktur gerne in Verbindung mit anderen Maßnahmen an.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch in meiner Praxis.